MPU Beratung – mit der richtigen Vorbereitung zum Erfolg!
München, Hamburg, Berlin & Region Bodensee

Wir bieten seit 1999 bundesweit zahlreichen Kunden, die in ihrer Mobilität gefährdet sind, eine kompetente und fachliche Beratung und MPU Vorbereitung an. „Droht“ Ihnen der Entzug der Fahrerlaubnis oder wurde diese bereits entzogen?   Wir als verkehrspsychologische und therapeutische Beratungsstelle finden mit Ihnen eine gemeinsame Lösung, arbeiten professionell und zielorientiert. Die Zusammenarbeit, mit der richtigen Vorbereitung und dem Ziel einer positiven MPU – wird von Erfolg gekrönt.

MPU BERATUNG SEIT 1999.
GEMEINSAM ANS ZIEL.
INDIVIDUELLE BERATUNG.
MPU VORBEREITUNG.

Jetzt Termin vereinbaren

Müssen Sie zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung – kurz MPU?

Dazu gehören folgende Gründe laut der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV):

  • Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz im Straßenverkehr
  • Alkohol am Steuer ab 1,6 Promille
    (gilt auch für Radfahrer & E-Roller Nutzer).

  • bei Straftatbestand (z.B. Fahren ohne Fahrerlaubnis) oder erhöhtes Aggressionspotenzial

  • Mehrfach-Punktetäter (bei Erreichen von 8 Punkten), bei denen durch die Häufigkeit der Regelverstöße die Fahrerlaubnis entzogen wurde oder die Entziehung droht.

In unseren MPU Beratungsstellen arbeiten speziell ausgebildete Psychologen, die Ihnen eine individuelle und breite Palette an Angeboten anbieten. Dazu gehören:

  • verkehrstherapeutische- und Suchtberatung

  • verkehrspsychologische MPU – Beratung

  • Nachsorgeprogramme

  • Maßnahmen zur Sperrfristverkürzung und zur Eignung vor Gericht

  • Anti – Aggressionsprogramme  speziell für Verkehrsstraftäter

Zudem ist uns wichtig, mit einigen verbreiteten Irrtümern aufzuräumen.

Die MPU wird umgangssprachlich als sogenannter „Idiotentest“ bezeichnet, allerdings ist es keine IQ-Untersuchung. Vielmehr ist dieser Test eine Mischung aus Wissensabfrage und einer intensiven psychologischen Auseinandersetzung mit sich selbst, die an Hand von Beurteilungskriterien abgeprüft werden (psychologischer Teil). Des Weiteren findet eine körperliche Untersuchung und in einigen Fällen Laboruntersuchungen (medizinischer Teil), sowie die Überprüfung der Leistungsfähigkeit in Bereichen, wie Aufmerksamkeit, Belastbarkeit und optische Orientierung im Straßenverkehr mit Erfolg in Ihrer ausgewählten Region(Leistungstest) statt.

In einer MPU soll festgestellt werden, ob sich die Einstellung zum Straßenverkehr verändert hat und eine nachvollziehbare, ausreichende stabile Verhaltensänderung eingetreten ist.

Vereinbaren Sie noch heute mit uns einen Termin für Ihr kostenloses Erstgespräch.

zu unserem Angebot

JETZT TERMIN VEREINBAREN